tim-gouw-138868-1-e1501186461520

Bachata

────    Tanzkurse

Wenn sich Körper und Seele berühren

entstand Anfang der 60er Jahre als eine Form des kubanischen bzw. karibischen Boleros. Zunächst war Bachata dabei weniger zum Tanzen gedacht, sondern war einer von vielen Stilen der romantischen lateinamerikanischen Trio-Gitarrenmusik, die hauptsächlich der Unterhaltung verliebter Paare diente.

In den folgenden Jahrzehnten nahmen Bachata-Musiker Einflüsse aus anderen Stilen wie dem Merengue auf, das Tempo wurde erhöht und Bachata wurde mehr und mehr als Tanzmusik verstanden. Seit 2003 erfahren Musikrichtung und Tanz einen Produktionsboom im gesamten hispanokaribischen Raum. Dieser Boom hat sich auch in Europa etabliert

In den letzten Jahren hat Bachata eine weitere Bereicherung durch Bachata Sensual erfahren. Tänzer aus Spanien haben mit dieser neuen Interpretation von Bachata den Tanz auf ein neues Level gehoben. Der Tanz ist vor allem bei jungen Tänzern sehr beliebt. 

Auf Grund der vom Bundesrat angeordneten Massnahmen sind derzeit keine Kontaktsportarten, zu denen auch Paartanz zählt, erlaubt. Deshalb müssen wir leider alle Paartanzkurse anhalten bis es wieder möglich ist. Als Alternative bieten wir für die Damen jeden Mittwoch Lady-stylekurse an. Für die Männer sind wir dabei ein Alternatives Programm auszuarbeiten. Wir danken für Euer Verständnis. 

Bachatakurse

Tanzkurs

Kursstart

Lektion

Preis

Bachata 1

  • Grundkenntnisse nötig
  • in laufende Kurse kann jederzeit nach Abklärung eingestiegen werden

Mo 21.09.20 – 18:30 Uhr

8 Lekt. a 75 Min

200.- Pers.  / 370.- Paar / 150.- Stud.

Bachata Sensual Anfänger

  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • in laufende Kurse kann jederzeit nach Abklärung eingestiegen werden

Do 01.10.20 – 20:15 Uhr

8 Lekt. a 75 Min

200.- Pers.  / 370.- Paar / 150.- Stud.

Bachata Sensual Anfänger

             Keine Vorkenntnisse nötig

Do 26.11.20 – 18:45 Uhr

8 Lekt. a 75 Min

200.- Pers.  / 370.- Paar / 150.- Stud.